Heilpädagogisches Fahren

Das Heilpädagogische Fahren ist in Deutschland noch nahezu unbekannt. Dabei ermöglicht es Menschen mit und ohne Handicap eine ganzheitliche Förderung am Pferd. Es gibt immer wieder Klienten, die aus verschiedenen Gründen nicht aufs Pferd wollen oder können, aber dennoch den Wunsch haben vom Pferd bewegt zu werden bzw mit dem Pferd in Bewegung zu kommen. Der Stundenaufbau gliedert sich in drei Abschnitte und ist aufgrund des zeitlichen Aufwandes auf 1,5 Stunden konzipiert. Die drei Abschnitte sind:

  • Vorbereitung
  • Ausfahrt
  • Nachbereitung

Dabei steht das Wohl des Pferdes immer im Vordergrund, welches gleichzeit die Wahrnehmung des Klienten für das Lebewesen Pferd schult. Verschiedene Förderbereiche können beim Heilpädagogisches Fahren fokussiert werden:

  • Verantwortung für das Pferd, die Mitfahrer und im Strassenverkehr
  • Konzentration
  • Umsicht
  • Teamarbeit
  • Kommunikation
  • Innere und körperliche Ruhe
  • das Verständnis von Technik (wie funktioniert z B eine Bremse, wie flicke ich einen Reifen?)

Die Erfahrung hat gezeigt, dass das Heilpädagogische Fahren eine Alternative für Reiten besonders für Jungen darstellt. Das Angebot richtet sich natürlich an beide Geschlechter ab einem Alter von 10 Jahren und findet hauptsächlich in 2-3er Gruppen statt. Es kann aber auch als Einzeltermin gebucht werden. Kontaktieren Sie mich bitte in diesem Fall.

Da wir uns im Strassenverkehr bewegen, gilt für Hof-Oberg-Fahrer, Helmpflicht.

Victoria Schellhase besitzt das Deutsche Fahrabzeichen der Kl.IV.

Hier finden Sie uns

Hof Oberg

Im Schwarzen Kamp 45

31246 Oberg

 

www.hof-oberg.de

info@hof-oberg.de

Kontakt

ACHTUNG: Bitte nutzen Sie das Kontaktformular für Ihre Anfrage oder info@hof-oberg.de , da es zur Zeit nicht möglich ist, die vielen telefonischen Anfragen zu beantworten.

Wir melden uns dann so schnell wie möglich per email zurück.

Telefon: 05172/1286421 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Bürozeiten:

Montag bis Freitag von 10-12 Uhr

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hof Oberg