Auf diesen Seiten informieren wir Sie über die unterschiedlichen Angebote auf Hof Oberg. Wenn Sie sich nicht sicher sein sollten, ob das beschriebene Angebot das Richtige für Sie oder Ihr Kind ist, dann kontaktieren Sie mich bitte. Ich helfe Ihnen gerne weiter.

 

Grundsätzliches zum Angebot von Hof Oberg

Victoria Schellhase arbeitet auf Hof Oberg heil- und erlebnispädagogisch. Ganz egal in welcher Situation gilt immer: "Der Weg ist das Ziel" (Konfuzius). Alle Angebote auf Hof Oberg sind situationsbezogen und prozessorientiert. Alles was die Kinder und Klienten in die Situation mit einbringen, ist zu würdigen und Gegenstand einer Auseinandersetzung und damit Teil eines Prozesses. Bei allem steht die individuelle Förderung der Entwicklung, des Befindens und des Verhaltens im Vordergrund. Auf Hof Oberg gibt es keinen Anpassungs- oder Erfolgsdruck, erst dadurch wird eine qualitative und individuelle Reifung möglich.

"Außergewöhnliche Erlebnisse stimulieren die Emotionen und Persönlichkeitsentwicklung" (Laug2006a, S.24) bedeutet: kein Erlebnis - und ist es auch noch so gut in einem Buch beschrieben oder in einem Film gezeigt -  ist übertragbar. Der Mensch kann nur aus eigenem Erleben und Erfahrungen wachsen. In der Erlebnispädagogik können Menschen Dinge erleben, die ihren Horizont erweitern oder ihnen einen anderen Blickwinkel ermöglichen. Leider werden insbesondere Kinder und Jugendliche heutzutage stark in ihrer Erlebniswelt eingeschränkt, obwohl das Bedürfnis ganz deutlich da ist. Die Sinne der Kinder werden kaum noch gefordert und gefördert. Erlebnisse werden vornehmlich über das Sehen und Hören wahrgenommen, wie z.B. beim Fernsehen oder Computer spielen. Die anderen Sinne werden dabei komplett vernachlässigt, was abträglich für ihre motorischen und mentalen Fähigkeiten sein kann. Wir machen uns die Natur und unser angeborenes Bedürfnis nach ihr zu Nutze. Auf Hof Oberg verbringen wir die meiste Zeit ausschließlich draußen, auf eine Reithalle wurde ganz bewusst verzichtet. Kinder wollen Wind und Wetter spüren und nach einem langen Schultag nicht wieder in einem Raum mit vier Wänden ihre Zeit verbringen. Unsere Begrenzung ist die Linie des Horizonts.

Auf Hof Oberg wird ganzheitlich gearbeitet: "Ganzheitliches Lernen ist Lernen mit allen Sinnen, Lernen mit Verstand, Gemüt und Körper." (Friederike Klippel)

Kurz gesagt:

 

Lernen mit Kopf, Herz und Hand.

 

Hier finden Sie uns

Hof Oberg

Im Schwarzen Kamp 45

31246 Oberg

 

www.hof-oberg.de

info@hof-oberg.de

Kontakt

ACHTUNG: Bitte nutzen Sie das Kontaktformular für Ihre Anfrage oder info@hof-oberg.de , da es zur Zeit nicht möglich ist, die vielen telefonischen Anfragen zu beantworten.

Wir melden uns dann so schnell wie möglich per email zurück.

Telefon: 05172/1286421 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Bürozeiten:

Montag bis Freitag von 10-12 Uhr

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hof Oberg